Im Atelier von Claude Sandoz

Von Patrick Blank

 

Patrick Blank (*21. Juni 1970, Luzern) ist ein Fotograf, Kunsthistoriker und Historiker aus Luzern. Er studierte an der Universität Zürich und Universität Luzern die Geschichte der Kunst des Mittelalters und der Neuzeit mit Schwerpunkt Theorie und Geschichte der Fotografie. 1998 und 1999 arbeitete er als Fotoassistenz bei den Fotografen Felix Meyer und Alex Gertschen in Reussbühl und Emmen. Seit 1999 verfolgte er mit Stefan Chiovelli verschiedene künstlerische Fotografie- und Ausstellungsprojekte im Umfeld der Kulturschaffenden der Stadt Luzern, und zusammen betrieben sie ein künstlerisches Fotoatelier an der Unterlachenstrasse in Luzern. Von 2006 bis 2011 war er als Museumsfotograf und kunstwissenschaftlicher Mitarbeiter für die Graphische Sammlung der ETH Zürich tätig. Von 2012 bis 2015 arbeitete er als Fotograf und wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Denkmalpflege und Archäologie des Kantons Luzern. Seit 2012 ist er freier fotografischer Mitarbeiter im 041 – Kulturmagazin Luzern und gestaltete darin mit Mischa Christen die Fotokolumne „Doppelter Fokus“. Seit 2016 ist er unter anderem Mitarbeiter im Museum im Bellpark in Kriens. Zurzeit absolviert er an der Hochschule Luzern – Design & Kunst das Studium Master Kunst in Public Spheres. Patrick Blank startete mit seinen künstlerisch-fotografischen Arbeiten 1999 und zeigte seither seine Werke in einer Reihe von Einzel- und Gruppenausstellungen.

http://patrickblank.tumblr.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s